Home

Heilmittel Radon

Gutscheinshop

Bad & Sauna

Wellnessoase

Kurbereich

Indikation

Kurmöglichkeiten

Über Radon

Therapieangebote

Anmeldung zur Kur

Pauschalangebote

Virtueller Rundgang

Umgebung

Prospektanforderung

Kontakt & Anfahrt

Häufig gestellte Fragen

Presse

Stellenangebote

Partnerhotels

Links

Logo: Actinon - Gesundheitsbad, Saunalandschaft, Wellnessoase, Physio & Ergotherapie Kurgesellschaft Schlema 
Richard-Friedrich-Boulevard 7
08301 Bad Schlema

Tel. +49 (0) 3771/215500
Fax +49 (0) 3771/215501

E-Mail info@bad-schlema.de
www.kur-schlema.de


TÜVRheinland ID:9105028058

  Home »  Kurbereich » Über Radon

Über Radon

Anfang des letzten Jahrhunderts entwickelte sich Radon zu einem der wirksamsten Heilmittel der Bäderkunde. Radon ist ein natürliches Heilmittel und ein Stimulus zur funktionellen Reaktivierung körpereigener Selbstheilkräfte. Das Immunsystem wird gestärkt und Hormone zum Abbau krankhafter Schmerzempfindungen werden mobilisiert, Schmerzen gelindert, Entzündungen geheilt.


Enzyme, die freie Radikale auffangen, werden angeregt, um damit zum allgemeinen Wohlbefinden beizutragen.

Diese hervorragenden Eigenschaften und die Kraft der Natur nutzte Bad Schlema schon vor fast hundert Jahren und erlangte durch sein "Radiumbad" weltweite Bekanntheit. Mit dem Nachweis des hohen Radongehaltes der Schlemaer Wässer und deren heilender Wirkung durch Richard Friedrich im Jahre 1909 beschloss man, diese Heilkräfte für den Kurbetrieb zu nutzen. Das Radiumbad Oberschlema entwickelte sich zu einem der wichtigsten deutschen Heilbäder.

 


Der 1945/46 beginnende sowjetische Uranbergbau setzte dem regen Kurbetrieb ein Ende. Die 1992 erfolgreich durchgeführte erste Doppelblindstudie zum Wirkungsnachweis von Radon führte zur Belebung der Bädertradition in Schlema und leitete die Entwicklung zum Kurbad ein.


Bild 

 

1998 wurden die radonhaltigen Quellen staatlich anerkannt und das Prädikat
"Ort mit Heilquellenkurbetrieb" verliehen.

Am 29.10.2004 erhielt Schlema das Prädikat "Radonheilbad".

Bild Wasseranalyse Brunnen 1 - Gleesberg

Bild Analyse Gleesbergquelle


In den Jahren 2011 und 2012 wurde eine internationale multizentrische Radon-Studie unter Regie des Vereins EURADON durchgeführt, bei der die schmerzlindernde Wirkung des Heilmittels erneut belegt wurde.

Hier geht es zu einer Übersicht der Indikationen von Radonbädern 


Mehr zum Thema Radon: www.euradon.de


Hier können Sie sich den Therapiebereichs im Kurmittelhaus in 360° Panoramen ansehen >>>



 

Aktuelles

 

 
Aktuelle News
Genießen Sie exotische Wellnessanwendungen!

Aufgrund von Reparaturarbeiten ist das Sauna-Außenbecken momentan leider geschlossen.

Unser Gästefragebogen ist auch online verfügbar.

Nordic-Walking-Kurs startet im September
mehr

Wellnessoase
Es liegt in unseren Händen, Ihnen mit unseren Behandlungen Entspannung, Wohlbefinden und Lebensfreude zu vermitteln. mehr

Heilmittel Radon
Das natürliche Heilmittel Radon ist bekannt für seine schmerzlindernde, entzündungshemmende Wirkung... mehr

 
 

Gutscheinshop

  hier geht's zum Gutscheinshop  
 

Actinon Newsletter

 
Anrede
Vorname
Name
E-Mail
 
 

Aktuelles Wetter

 
Regenschauer 19 °C
 
 
 


© 2006 Kurgesellschaft Schlema  ·  Design by diginetmedia.de  ·  nach oben

   

Gesundheitsbad "ACTINON"

Bad Schlema ist als traditionsreicher Kurort und als Thermalbad mit Radonquelle weit über die Grenzen Sachsens hinaus bekannt. Es ist ein Gesundheitsbad und eine erzgebirgische Wellnessoase. Neben der klassischen Radon-Kur mit Radon-Anwendungen und Radonbädern, kann man hier auch die verschiedenen Wellness Angebote nutzen und die Sauna besuchen. Eine solche Kur bietet beste Erholung und ist gut für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.